Grundrechenarten


Grundrechenarten
(f pl)
основные действия арифметики

Немецко-русский математический словарь. 2013.

Смотреть что такое "Grundrechenarten" в других словарях:

  • Grundrechenarten — Grundrechenarten,   Bezeichnung für die vier Rechenarten Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division. Mit ihrer Hilfe werden die höheren Rechenarten wie Potenzieren (Potenz), Radizieren (Wurzel) und Logarithmieren (Logarithmus) erklärt …   Universal-Lexikon

  • Grundrechenarten — Nach dem Zählen sind die vier Grundrechenarten der nächste Schritt zum Erlernen des Rechnens. Sie werden als Grundlage für die weitere mathematische Laufbahn in der Grundschule gelehrt. Die Grundrechenarten bestehen aus folgenden einfachen… …   Deutsch Wikipedia

  • Formelsammlung Grundrechenarten — Dieser Artikel ist eine Formelsammlung zum Thema Grundrechenarten. Es werden mathematische Symbole verwendet, die im Artikel Mathematische Symbole erläutert werden. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Grundrechenart — Eine Grundrechenart ist eine der vier mathematischen Operatoren Addition Subtraktion Multiplikation Division Zwischen ihnen gilt die Rangfolge Punktrechnung vor Strichrechnung. Beispiel Lateinische Bezeichnung Deutsche Bezeichnung 1. Operand Name …   Deutsch Wikipedia

  • Zahlbasiswechsel — Die Transformation der Darstellung einer Zahl in einem Stellenwertsystem in ein anderes, beispielsweise aus dem in der Digitaltechnik verwendeten Binär oder Dualsystem in das alltagsgebräuchliche Dezimalsystem, wird als Zahlbasiswechsel… …   Deutsch Wikipedia

  • Datentypen — Formal bezeichnet ein Datentyp in der Informatik die Zusammenfassung von Objektmengen mit den darauf definierten Operationen. Dabei werden durch den Datentyp des Datensatzes unter Verwendung einer so genannten Signatur ausschließlich die Namen… …   Deutsch Wikipedia

  • Intervallarithmetik — bezeichnet in der Mathematik eine Methodik zur automatisierten Fehlerabschätzung auf Basis abgeschlossener Intervalle. Dabei werden nicht genau bekannte reelle Größen x betrachtet, die aber durch zwei Zahlen a und b eingegrenzt werden können.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ordinale Datentypen — Formal bezeichnet ein Datentyp in der Informatik die Zusammenfassung von Objektmengen mit den darauf definierten Operationen. Dabei werden durch den Datentyp des Datensatzes unter Verwendung einer so genannten Signatur ausschließlich die Namen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ordinaler Datentyp — Formal bezeichnet ein Datentyp in der Informatik die Zusammenfassung von Objektmengen mit den darauf definierten Operationen. Dabei werden durch den Datentyp des Datensatzes unter Verwendung einer so genannten Signatur ausschließlich die Namen… …   Deutsch Wikipedia

  • Primitiver Datentyp — Formal bezeichnet ein Datentyp in der Informatik die Zusammenfassung von Objektmengen mit den darauf definierten Operationen. Dabei werden durch den Datentyp des Datensatzes unter Verwendung einer so genannten Signatur ausschließlich die Namen… …   Deutsch Wikipedia

  • Vier-Spezies-Rechenmaschine — Die Vier Spezies Maschine ist eine Gattungsbezeichnung für mechanische Rechenmaschinen. Im Wesentlichen wird hierdurch gekennzeichnet, dass die Berechnung von mathematischen Aufgaben aller Grundrechenarten (Addition, Subtraktion, Multiplikation… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.